HörDat-Logo
 
 
Sortierung: 
Sendezeitraum:  
Sendung beim:
 
 
 

Die ARD hat den Deutschen Hörspielpreis eingestellt.

Ein ARD-Sprecher sagte, die Initiative für diese Entscheidung sei von den Hörspielredaktionen der ARD-Sender gekommen. Innerhalb des Senderverbunds gebe es immer mehr Kooperationen, dazu gehöre auch eine virtuelle Gemeinschaftsredaktion für das Hörspiel.

Daher sei ein Wettbewerb als Binnenkonkurrenz zwischen den Landesrundfunkanstalten und Deutschlandradio, ORF und SRF wenig plausibel, unzeitgemäß und nach außen nicht vermittelbar. Nach Angaben des Sprechers erschien den Hörspielredaktionen ein Wettbewerb fragwürdig, bei dem der öffentlich-rechtliche Rundfunk einen durch Rundfunkbeiträge finanzierten Preis an Produktionen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks vergebe. Die Hörspieltage in Karlsruhe, an denen der Preis bisher vergeben wurde, sollen neu aufgesetzt werden.

Die letzten ARD-Hörspieltage in gewohnter Form finden im ZKM-Karlsruhe vom 7. bis 10. November 2024 statt.

Huus achter'n See

Autor(en): Gunda Wirschun
Produktion: RB/NDR 2000, 49 Min. (Stereo) - Originalhörspiel dt.
Genre(s): Mundarthörspiel (niederdeutsch)
Regie: Ursula Hinrichs
Ton: Peter Nielsen
Ton: Jutta Körner
Technik: Heike Lexau
Technik: Ingeborg Schmidt
Regieassistenz: Elke Weber
Regieassistenz: Almuth Bock
Inhaltsangabe: Ein baufälliges Bootshaus war es vor mehr als 20 Jahren gewesen: das "Huus achter'n See" irgendwo in Norddeutschland. Damals war es der Treffpunkt von vier Freundinnen. Eine von ihnen hat aus dem Bootshaus ein schmuckes Ferienhaus gemacht, in dem die Frauen nach Jahrzehnten ein Wiedersehen arrangieren. Eigentlich hatten sie sich niemals wiedersehen wollen, schon gar nicht an diesem Ort. Ein unausgesprochenes gemeinsames Erlebnis scheint die Vier zu trennen und sie zugleich miteinander und mit diesem See zu verbinden. Als ein Schwimmbagger den Grund des Sees aufwühlt, müssen auch die Frauen in ihrer Vergangenheit graben.
Mitwirkende:
Andrea Herma Köhn
Lisa Birte Kretschmer
Beate Beate Kiupel
Dagmar Sabine Junge
Christine Antje Schröder
Links: Mailformular für Ergänzungen zu diesem Titel
Druckausgabe (PDF)

1 Datensätze gefunden in 0.010837078094482 Sekunden